Neue Technik mit altem Handwerk verbinden

Christoph Köhn

ist gelernter Reprograph mit der Fachrichtung Druck – und seit über 35 Jahren in Sachen Druck, Kundenberatung, Arbeitsvorbereitung, Vorstufe und Veredelung tätig.

Seit 2000 ist er Geschäftsführer der Druckerei Köhn Druck.

Auch die Weiterverarbeitung bleibt im Haus

Sabine Köhn

ist gelernte Krankenschwester und seit der Gründung im Familienbetrieb tätig.

Sie kümmert sich um Bürotätigkeiten, die Buchbinderei und Weiterverarbeitung sowie Versand und Auslieferung der Druckprodukte.

Druckprodukte müssen einzigartig sein

Hannes Köhn

ist Drucker in dritter Generation.

Nach einer klassischen Ausbildung zum Drucker im Bogen-Offset arbeitete er sechs Jahre als Drucker und Maschinenführer in einer Rotationsdruckerei. 2014 stieg er ins Familienunternehmen ein und kümmert sich seitdem hauptsächlich um den Druck.